Weihnachtsmaus und Weihnachtszwerge

15,00 

Paul Reinig
Besinnliche, freche und liebe Lieder zur Winter- und Weihnachtszeit für Kinder und die ganze Familie

Pfalzrecords 2011, Bestell-Nr. PRCD2011-07, 45,47 Minuten

Artikelnummer: PRCD2011-07 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Nach seinem Debut-Album „Kinder unserer Stadt“ hat Paul Reinig nun sein zweites Soloalbum „Weihnachtsmaus und Weihnachtszwerge“ veröffentlicht. Es ist ein Konzept-Album mit Kinderliedern zur Winter- und Weihnachtszeit. Traditionelle Lieder stehen neben von Paul Reinig selbst komponierten Liedern. Für Kinder ab 3 Jahren, aber auch für ältere Kinder und Familien. Die Lieder eignen sich sehr gut zum „Singen“, ob im Kindergarten, Schulen oder in der Familie. Neben taditionellen Liedern wie „Schneeflöckchen Weißröckchen“ und „Lasst uns froh und munter sein“ stehen Vertonungen von James Krüss „Die Weihnachtsmaus“, Bewegungslieder „Die Weihnachtszwerge“ oder Lieder einfach zum Zuhören.

Wie bei seiner Debut-CD „Kinder unserer Stadt“ ging Paul Reinig mit Kindern und befreundeten Musikern ins Studio. Die Liedarrangements entstanden zum großen Teil mit Kindern zusammen, deren Anregungen ihm bei seiner musikalischen Arbeit immer sehr wichtig sind. Der musikalische Bogen reicht von Folkarrangements bis hin zu Pop und Klassik und wurde durch die Zusammenarbeit mit zahlreichen namhaften Musikern sehr farbig und abwechslungsreich gestaltet.

Paul Reinig: Gitarre, Hackbrett, diatonisches Knopf-akkordeon, Mandoline. Die Namen der ausgewählten Mitmusiker sprechen für Qualität: Stefan Hoffmann (Schalmei, Fagott, Bombarde, Tin Whistle, Uillean Pipes, Cornemuse Béchonnet), Ute Walther (Harfe), Isabel Eichenlaub (Cello), Rüdiger Böhm (Krummhörner), Karl Kemmerer (Drehleier), Uwe Christiansen (Geige) und Jana Heinz (Blockflöten) geben den Liedern eine abwechslungsreiche Note. Für den Gesang sorgen Christiane Kempf, Jack Brandon, Grace Nyambura Maude, Inge Hoffmann, Silvia Rieder, Eleni Anefeld, Lara Kasem, Layal Kasem, Leopold Hirsch, Mara Hertel. So sind es gerade die selten zu hörenden akustischen Instrumente, die die CD zu einem eigenen Hörerlebnis werden lassen: Schalmei, Fagott, Krummhorn, Dudelsack, und Hackbrett erklingen zusammen mit Gitarre, Geige und Harfe. Das Cover wurde sehr einfühlsam von Xaver Mayer gestaltet.

Seit 1985 arbeitet Paul Reinig als Erzieher in verschiedenen Kindergärten in Landau und Umgebung. Als Musiker und Komponist kann er als langjähriges Mitglied der Gruppen „Siebenpfeiffer“, „Lismore“ und „Reinig, Braun + Böhm“ mittlerweile auf 30 Jahre Bühnenerfahrung zurückgreifen, in denen er mit seinen jeweiligen Gruppen bemerkenswerte Tonträger produziert hat. 1995 bekam er mit der Gruppe „Siebenpfeiffer“ den EG-Kulturpreis, 2001 erhielt er den Musikehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz und 2005 wurde ihm zusammen mit der Gruppe „Reinig, Braun + Böhm“ der Wilhelm-Dautermann-Preis für die CD „Johreszeide“ verliehen.

21 Titel:

  1. Endlich ist Winterzeit
  2. Weihnachtszwerge
  3. Winterschlaf
  4. Schneeflöckchen, Weißröckchen
  5. Fünf Schneeflöckchen
  6. Schön, wenns Glöcklein klingt
  7. Lasst uns froh unt munter sein
  8. Aus einem klitzekleinen Haus
  9. Die Nikolaussuche
  10. Seht, da tanzt der Nikolaus
  11. Komm, wir gehen nach Bethlehem
  12. Fünf Männlein
  13. Die Weihnachtsmaus
  14. Elfenland
  15. Leise singt ein kleiner Engel
  16. Kling, Glöckchen, kling
  17. Weit übers Land (Dreikönigslied)
  18. Es war einmal (Die Rosine)
  19. Klatsch‘ in die Händ‘
  20. Malaika
  21. Jingle bells

Aufnahme/Mix/Mastering: Jürgen Losigkeit, Atlas Tonstudio Oberotterbach

… atmet Lied für Lied kindlich-ehrliche Weihnachts (vor) freude …. eine kurzweilige, musikalisch abwechslungsreiche Abfolge von Liedern, die in vorweihnachtlicher Hektikeine Insel der Ruhe schaffen kann DIE RHEINPFALZ

… eine schöne Mischung mit Weihnachtsliedern zum mitsingen und mitmachen für alle zwischen 3 und 99 Jahren… Kerstin Bachtler, SWR