Foto © Kerstin Krämer

Paul Reinig

Gitarren / Akkordeon / Bouzouki / Mandoline / Hackbrett / Gesang

Seit vier Jahrzehnten spielt Paul Reinig Folkmusik in unterschiedlichsten Formationen auf mehr als zwanzig verschiedenen akustischen Instrumenten u. a. Cister, Hackbrett, diatonisches Akkordeon, Mandoline, Gitarre, Djembe, Darabouka, Handpan. Sowohl mit seinen Gruppen DÄUMLING, SIEBENPFEIFFER, LISMORE, PASSEPARTOUT, REINIG, BRAUN + BÖHM, DIE TROUBADOURE und ELSA & DER VIERTELTON, als auch als Kinderliedermacher hat er zahlreiche bemerkenswerte Tonträger produziert. Paul bekam 2001 für seine musikalischen Verdienste den „Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz“ verliehen. Er lebt als Komponist, Arrangeur und Kinderliedermacher in Landau.

Foto © Johanna Schaffner

Peter Braun

Gitarren / Gesang

Gitarrist und Sänger aus Ludwigshafen, gründete 1977 mit seinen Geschwistern die Deutschfolkgruppe GRASHALM, die sich im Laufe der Jahre bis zur Auflösung im Jahre 1998 zu einer Folkrock-Gruppe entwickelte. In dieser Zeit erschienen drei Alben, die die Entwicklung der Band eindrücklich dokumentieren. Als Künstleragent (peter braun concerts) brachte er in den 90er Jahren namhafte Künstler aus England, Irland und der Bretagne auf die Bühnen deutscher Folkclubs und Kulturvereine. Im Jahr 2001 gründete er mit Paul Reinig und Rüdiger Böhm das Folktrio REINIG, BRAUN + BÖHM, mit dem er 6 Alben im eigenen Label „Pfalzrecords“ veröffentlicht hat – darunter 2019 das Album „Neun Lieder“, bei dem Samer Alhalabi mit seiner Oud bei einigen Stücken des Albums mitspielt. Seit 2017 engagiert sich Peter Braun in interkulturellen Musikprojekten. 2019 gründete er mit Samer Alhalabi und Paul Reinig die Gruppe ELSA & DER VIERTELTON.

Foto privat

Rüdiger Böhm

Blockflöten / Klavier / Gesang

geb.1956 in Landau/Pfalz, studierte Rüdiger Musik an der Musikhochschule Heidelberg-Mannheim mit den Hauptfächern Klavier und Blockflöte. Neben seiner Tätigkeit als Musikpädagoge (Klavier, Blockflöte) an der privaten Musikschule Landau (Primula), ist er seit 1989 in diversen Ensembles der Südpfalz als Musiker aktiv und seit 2001 der Dritte im Bunde bei REINIG, BRAUN + BÖHM. 2021 veröffentlichte er mit CHORDA FLAUTANDO ein bemerkenswertes Instrumentalalbum. Seit 2020 spielt Rüdiger mit den WEGGEFÄHRTEN – spritueller Liedgesang trifft auf spannende Klangimprovisationen. Rüdiger veranstaltet zudem Tanzevents (Klassik-Disco) und Workshops mit der Tanztherapeutin Karin Sobiesinsky sowie ein „Mandala der Stimmen“ mit der Sängerin Jana Barnert.