„Neun Lieder“ – 2 Videos mit Samer

Im Dezember 2019 erschien unser Album REINIG, BRAUN & BÖHM „Neun Lieder“, bei dem auch der aus Syrien stammende Oud-Spieler und Sänger Samer Alhalabi bei einigen Stücken mitspielt. Die beiden Lieder „Andre, die  das Land so sehr nicht liebten“ – eine wundschöne Vertonungen des Textes von Theodor Kramer durch Erich Schmeckenbecher (inkl. „Prolog“) und „Mahla Nourha“ des ägyptischen Komponisten Sayed Darwish gibt es jetzt als Videos auf unserem Pfalzrecords YouTube-Kanal.

Dieser Beitrag wurde unter Neues, Videos veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.