Archiv der Kategorie: Konzertkritik

Gehobene Mundart

„… eine gesunde Mischung aus Kleinkunst, Lyrik und Prosa von Mundartdichter Wilfried Berger, in Kombination mit einem Cross-Over aus Folk und Blues und vielem mehr … mit Ihrer Vertonung treffen sie stets den Nerv … Das gemeinsame Bearbeiten solcher Mundarttexte, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzertkritik, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Pfälzisch in seiner schönsten Form

„Ende Oktober gestaltete das Musikertrio Reinig, Braun + Böhm zusammen mit dem Mundartdichter Wilfried Berger einen sehr besonderen „Pälzer Owend“ … kein Abend der schunkelnden Weinseligkeit, sondern der tiefgründig leisen Tönen im Wechsel mit fetzigen Rhythmen. Wilfried Bergers Texte reichten von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzertkritik | Hinterlasse einen Kommentar

Pfälzer Folkformation Reinig, Braun und Böhm zeigt in St. Martin, dass die Pfalz mehr kann als Schunkel-Lieder

Das Pfälzer Trio Reinig, Braun und Böhm hat am Freitagabend im Gewölbekeller des Hotels „Winzerhof“ in St. Martin gezeigt, dass es eine Pfälzer Folklore gibt, die anders ist als Schunkellieder auf Weinfesten … Nicht, dass es bei Reinig, Braun und Böhm nicht auch mal um Wein und Weinfeste ginge, aber eben nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzertkritik | Hinterlasse einen Kommentar

Folk ohne Volkstümelei – „Reinig, Braun + Böhm“ im Lindenbrunnen

Nach fast vier Jahren war das Folk-Trio „Reinig, Braun + Böhm“ wieder einmal im Vinninger „Haus am Lindenbrunnen“ zu Gast. Es war ein Heimspiel der drei Musiker in der voll besetzten ehemaligen Scheuer … immer wieder unterbrochen von humorvoll vorgetragenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzertkritik | Hinterlasse einen Kommentar

Die letzten ihrer Art

Paul Reinig, Peter Braun und Rüdiger Böhm haben als Folker Musikgeschichte in der Pfalz mitgeprägt. Bands wie ihre und vor allem von dieser Qualität gibt es nicht mehr viele. Glücklich also wer am Freitag im Haus am Lindenbrunnen dabei sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzertkritik, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Vielfalt bezaubert und begeistert – Folkmusik-Trio Reinig Braun und Böhm erhält im „Hufeisen“ Germersheim den Pamina-Kulturpreis des Vereins „Europalz“

Teelichter in Weingläsern, Sekt zur Begrüßung … Paul Reinig, Peter Braun und Rüdiger Böhm präsentierte gemeinsam mit der Cellistin Isabel Eichenlaub das neue Album „Winzerhänd“. Im Rahmen der Veranstaltung wurde ihnen … der Pamina-Kulturpreis verliehen …  … auf hohem Niveau Musik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzertkritik, Neues | Hinterlasse einen Kommentar

Hochspeyer: Pfälzer Abend beendet Kulturwoche

… dabei erreichten die Ausführenden aus weiten Teilen der Pfalz eine große stilistische Bandbreite. … Für einen ungewöhnlichen Auftakt sorgten die Twotones, … das bestens aufeinander abgestimmte und sich optimal ergänzende Duo …Dabei wurden Stilelemente wie Rock, Blues , Jazz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ja so simmer, Konzertkritik | Hinterlasse einen Kommentar

Musiker aus der Pfalz zeigen keine Berührungsängste

… „Folk aus der Pfalz“ … ein musikalisch und menschlich sehr intensiver Abend … Das Ingenbroicher Publikum war von Beginn an spürbar fasziniert … Immer wieder versuchten die Musiker in ihrer launigen Moderation auch Bezüge zur Eifel herzustellen … Musikalisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzertkritik | Hinterlasse einen Kommentar

Unterhaltsames Spiel mit Pfälzer Lebensart

… Geballte Pfälzer Lebensart brachte der Rodalber Südwestpfalz-Abend mit seiner Mischung aus Musik, Kabarett und szenischem Spiel zum Schwingen. Trotz Ferienzeit waren fast 100 Zuschauer zu der Gemeinschaftsveranstaltung von Volkshochschule und Eine-Welt-Verein in den Kultursaal des Dr.-Lederer-Hauses gekommen … Die Zuschauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzertkritik | Hinterlasse einen Kommentar

Schlussbild mit „Gellerieb“ – „Kultur im Viereck“ mit „Twotones“, Kannegieser und „Reinig, Braun + Böhm“

… Die Auftaktveranstaltung der neuen Reihe „Kultur im Vierreck“ war gut besucht … Das Programm „Ja, so simmer“ bot eine musikalisch-kabarettistische Hommage an die Pfälzer und ihre Lebensart, auf die Bühne gebracht von drei prominenten Vertretern der regionalen Musik- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ja so simmer, Konzertkritik | Hinterlasse einen Kommentar